Um immer die neusten Neuigkeiten und Informationen aus erster Hand euch liefern zu können, arbeiten wir mit mehreren Herstellern der Branche, als auch Freizeitparks zusammen. In diesem Beitrag geht es um die Firma ,,Dynamic Attractions“ mit der wir seit kürzerem kooperieren.

Beispiel eines Gyro Table des SFX Coasters

Vom Stahlbau zum Attraktionsbau

Angefangen hat die 1926 gegründete Firma unter dem Namen ,,Vancouver Art Metal“ mit der Stahlverarbeitung für Stahlstrukturen und Häuser. 1952 wurde dann der Name zu ,,Coast Steel Fabricators“ geändert und 1976 wurde mit dem ,,Canada France Hawaii Telescope Observatory“ der erste Großauftrag im Bereich der Astronomie Industrie abgeschlossen. Die anfangs kleine Firma hat sich durch dieses Projekt einen Namen im Nieschenmarkt für Observatorien gemacht und weitere Aufträge in diesem Marktsektor für sich gewonnen.

Dynamic Attractions Hauptverwaltung

Schließlich hat sich aus dem Beriech der Observatorien ein weiterer Firmenzweig entwickelt. Durch Kooperationen mit zwei der größten Freizeitparkketten der Welt, begann die kanadische Firma mit dem Bau von Freizeitpark Attraktionen und lieferte unter anderem Fahrsysteme in bekannten Parks, wodurch Sich Dynamic Structures international bei Themenparks weltweit bekannt machte. Schließlich wurden immer mehr Projekte im Bereich der Themenparks abgeschlossen und 2001 auch das erste Projekt außerhalb Amerikas gefertigt.

Dynamic Attractions Flying Theatre

Dynamic Attractions heute

Dynamic Attractions hat sich als Tochterunternehmen aus der eigentlichen Ursprungsfirma Dynamic Structures abgesondert und ist heutzutage größer als die Ursprungsfirma. Mit über 50 Großattraktionen welche Weltweit vertreten sind und insgesamt fünf Firmenstandorten zählt Dynamic Attractions zu einem der größten und berühmtesten Herstellern im Bereich der Media-based Attraktionen. Heute arbeitet das kanadische Unternehmen mit über 100 Firmen zusammen um die Wünsche der Kunden zu realisieren. Mit aktuell Acht verschiedenen Produkten im Portfolio bietet Dynamic Attractions eine breite Auswahl an Produkten für Themenparks.

Produkte

  • Flying Theatre (Meist bestellte Attraktion des Herstellers; Flugsimulator mit halbkugelförmiger IMAX Leinwand)
  • SFX Coaster (Ausgezeichnet als ,,Bestes neues Produkt 2015″; Achterbahn mit Special Tracks wie einem TrackDrop Element oder einem SideSlide Element (siehe Foto))
  • Theatre Motion (Ausgezeichnet als ,,Bestes neues Produkt 2016″; 4D Kino mit beweglicher Sitzplatform und wechsel zwischen Screens und realen Szenen)
  • All Terrain Darkride (Ausgezeichnet als ,,Bestes neues Produkt 2017″; Dark Ride welcher mit einem Trackless System jeglichen Untergrund befahren kann)
  • Robotic Arm Ride (Dark Ride mit an Industrie Roboterarm befestigten Sitzplätzen)
  • Dueling Coaster (Slot Car Ride)
  • Immersive Transporter (High Capacity Dark Ride)
  • Indoor AGV with Motion Platform (Dark Ride mit beweglichen Fahrgastträger)

Ein Blick in die Zukunft

Seit November 2018 arbeitet das Team von Dynamic Attractions mit der Firma ,,Chance Rides“ zusammen um gemeinsam neue Attraktionen und Fahrsysteme zu entwickeln. Auch ein neues Produkt in Form eines LSM Launched Coasters wird bald das Portfolio der Firma erweitern. Sobald Informationen veröffentlicht werden, werden wir euch darüber informieren und euch auf dem neusten Stand halten. Dynamic Attractions wird in den kommenden Jahren noch weitere neue und innovative Produkte vorstellen und wir können gespannt sein, was uns noch alles erwarten wird!

Für mehr Infos, besucht einfach die Website des Herstellers oder seht euch das folgende Video über die Firma an.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.