Im Disneyland Paris wird die bevorstehende Veröffentlichung von „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ mit einem 11-tägigen Festival gefeiert. Vom 18. bis 28. Juni können die Besucher des Parks zu Ehren von Buzz Lightyear, Woddy und co. ein spielerisches Toy Story-Abenteuer erleben.

Im Walt Disney Studios Park wird es viele besondere Attraktionen und Erlebnisse für die Besucher geben. In der digitalen Schnitzeljagd nach Bonnie’s neuem Spielzeug Forky erleben die Gäste ein interaktives Erlebnis im Freizeitpark.

Nur für kurze Zeit zeigt Disney im Studio Theater eine exklusive Vorschau von Szenen und Inhalten aus dem Film.

Natürlich sind treffen mit Jessie, Woddy und Buzz Lightyear beim Festival keine Seltenheit. Bo Peep, welche im Film eine besondere Rückkehr feiert ist ebenfalls für die Gäste im Park.

Neben den oben genannten Specials können die Besucher die bereits im Disneyland Paris vertretenen Attraktionen rund um die Welt von Toy Story fahren. Ebenfalls wird es besonderes Merch geben.

Für Personen, welche auch in der Nacht in die Welt von Woddy eintauchen möchten bietet das Disney’s Hotel Cheyenne aufregende Erlebniszimmer. Besonders ist auch noch, dass für Hotelgäste eine exklusive Schnitzeljagd angeboten wird.

Weitere Informationen unter: http://www.disneylandparis.de

Bildquelle: Disneyland Paris


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.