Am 04.04.2019 war die Pressekonferenz zum Saisonbeginn im LEGOLAND Deutschland. Was es dieses Jahr alles neues gibt und wie das letzte Jahr für das LEGOLAND war, haben wir für euch in Erfahrung gebracht!

Das LEGOLAND blickt auf eine erfolgreiche Saison 2018 zurück. Mit rund 4% Besucherzuwachs brach der Park zum 5x in Folge seinen eigenen Besucherrekord. Dieser Erfolg kam zustande durch

„die tolle Leistung unserer Mitarbeiter und die Anziehungskraft unserer Neuheiten“.

Martin Kring, Geschäftsführer LEGOLAND Deutschland

Neuheiten 2018 war unteranderem das Pirateninsel Hotel. Dies ist die größte Investition nach Eröffnung 2008 des Feriendorfs. Hier erleben die Besucher 142 thematisierte Zimmer, in denen Platz für 594 Gäste ist. So wurde die Kapazität des Feriendorfs um 28% gesteigert. Jetzt haben insgesamt 2.644 Gäste Platz im Feriendorf. Mit einer 97% Gästezufriedenheit wurde bewiesen, dass dies eine richtige Investition war. Das Feriendorf hat 2018 Gäste aus über 120 Nationen begrüßen können.

Eine andere Neuheit 2018 war der VR Coaster „Das Große LEGO Rennen – VR Coaster“. Diese Achterbahn hat den Besuchern ein atemberaubendes VR Erlebnis geboten. Da die Technik jedoch einige Ausfälle hatte, wurde zugunsten der Gäste die VR Technik wieder abgebaut. Doch keine Angst, den Film wird es weiterhin geben. Im Feriendorf befindet sich nun eine Indoor-VR-Attraktion, in der die Besucher den Film weiterhin genießen können!

Neuheit Nummer 3 2018 war die LEGOLAND Deutschland App. Diese wurde im August 2018 veröffentlicht und bietet den Gästen die Möglichkeit, Auskunft über Wartezeiten, schnellste Wege, Showzeiten aber auch Hintergrundinformationen zu erhalten.

Eine Neuheit, welche für die Besucher nur bedingt zu spüren ist, waren die neuen Mitarbeiterunterkünfte. Diese wurden ebenfalls im August 2018 eröffnet und bieten den Mitarbeitern nun 66 neue Zimmer zum übernachten. Ein Ausblick in 2020 wurde ebenfalls kurz gegeben. Jetzt schon bekannt ist, dass weitere 111 Einzelzimmer und 12 Doppelzimmer für die Mitarbeiter entstehen werden. So hat das LEGOLAND die Möglichkeit 135 Mitarbeiter mehr unterzubringen.

Mit dem Motto „Sicherheit ist unsere oberste Priorität“ fanden in der Offsaison 2018/19 viele Übungen statt. Gemeinsam mit der Polizei, dem Rettungsdienst oder auch vielen weiteren Hilfsorganisationen wurde unteranderem eine Brandschutzübung am Piraten Hotel durchgeführt. Ebenfalls wurde eine Übung zu einem Großschadensfall mit dem Inhalt „bewaffnete Einzelperson im Park“ fachmännisch geübt. Nach dieser Übung wurde zusammen mit den Höhenretter eine Höhenrettungsübung durchgeführt. Hier wurde eine Person aus dem Aussichtsturm gerettet.

Nach 2018 kommt bekanntlich 2019. In diesem Jahr eröffnet der 10. Themenbereich des Freizeitparks. Land der Pharaonen bietet den Besuchern insgesamt 3 Attraktionen. Dieses Jahr kommen zwei Attraktionen neu hinzu. Einmal „Pyramiden Rallye“ und zum anderen die „Wüsten X-kursion“. Zwei interaktive Fahrgeschäfte, bei denen ordentlich Muskelkraft gefragt ist.

Bei der „Pyramiden Rallye“ treten insgesamt 8 Teams gegeneinander an. Jedes Team muss mithilfe von einem Geländewagen und Löschwerkzeug das Feuer im Eingang der Pyramide löschen um den Schatz zu retten. Hier sind besonders Muskelkraft, Geschwindigkeit und Zielsicherheit gefragt.

Die zweite Neuheit im Themenbereich ist die „Wüsten X-kursion“. Dieses Fahrgeschäft ist ebenfalls interaktiv. Hier steigen die Besucher in Ballons in luftige Höhen. Doch Achtung, denn hier flankieren fliegende Mumien die Ballons.. Um denen zu entkommen müssen die Besucher an einem Seil die Ballons in die Höhe ziehen. Dabei können die Gäste stehend in den Ballons die Höhe und Drehbewegung steuern.

Passend zum neuen Themenbereich wird es Shawarma to go in der Fata Morgana Kitchen geben. Die frisch zubereiteten Pfannen mit Humus, Baba Gannoush und warmen Pita Brot werden wahlweise mit Hühnchen, Rind und Kichererbsen serviert.

Offizielle Eröffnung des Themenbereichs ist der 06. April um 10:45 Uhr durch Hardy Krüger jr. und seiner Familie.

„Everything is awesome – Everything is cool when you’re part of the team…“ Wer kennt ihn nicht den Kinohit THE LEGO MOVIE 2? In der Saison 2019 haben die Besucher vom LEGOLAND Deutschland die Chance, Apokalypstadt originalgetreu aus 62.254 LEGO Steinen zu bewundern. Passend zum Film und zu dieser Neuheit wird der Film THE LEGO MOVIE 2 bis zum 05. Juli in den LEGO Studios gezeigt. Neben Emmet und Lucy können besonders die Kinder ihren Filmhelden Sweet Mischmasch im Park treffen. Dieser neue Walking Character bietet die Möglichkeit, beliebig viele Fotos zu schießen. Ebenfalls an das LEGO MOVIE Thema angelegt sind die THE LEGO MOVIE Days am 14. und 15. April.

Ab dem 30. Mai erleben die Besucher einen neuen 4D Film in den LEGO Studios. Wir hatten die Möglichkeit uns den Film schon einmal anzusehen und wir können euch sagen, dieser Film ist etwas für die ganze Familie. Geht zusammen mit den LEGO City Polizisten auf eine atemberaubende Verfolgungsjagd. Klasse Effekte und Spannung pur lassen nicht nur Kinderherzen freuen!

Gastronomisch wird sich im Park auch etwas ändern, denn das Restaurant Pizza Mania erstrahlt im neuen Look und bietet 238 Personen innen und 258 Personen außen die Möglichkeit, hier ihre Speisen zuzunehmen. Eine neue Thematisierung und eine neue Theke laden zum Entspannen ein.

Ebenfalls neu 2019 sind die neuen Feriendorf Check-ins direkt am Parkeingang. So haben Personen die Möglichkeit direkt am Parkeingang an einem von 4 Countern einzuchecken.

Kleinere Instandhaltungen im MINILAND und ein überarbeiteter DUPLO Zug mit Licht und Ton dürfen ebenfalls 2019 nicht fehlen.

Das Social Media Team des Parks hat 2019 ebenfalls einige Projekte geplant bzw. laufen diese schon. Erlebe zusammen mit der Entdeckerin Elena die Neuheiten der Saison 2019 oder begleite Tobi van Deiner auf seiner Weltreise. Mehr hierzu auf den Social Media Kanälen des Parks.

Diese Saison stehen aber auch einige Events beim LEGOLAND an. Unteranderem das Antenne Bayern Familienfest, die LEGO City Helden Tage oder auch das LEGOLAND Halloween Event. Mehr dazu hier.

Erlebte die atemberaubenden Neuheiten ab dem 06. April bis zum 03. November durchgehend. In diesen 212 Öffnungstagen erlebt man Großes im Park.

Wir hatten die Möglichkeit, uns die Neuheiten schon einmal vorab anzuschauen und können sagen, dass sich ein Besuch dieses Jahr definitiv lohnt! Wir sind sowohl vom Essen, als auch vom neuen Themenbereich sehr begeistert!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.