Der Holiday Park ist ein Freizeitpark, der sehr idyllisch in Hassloch liegt. Der seit einigen Jahren von dem Freizeitparkunternehmen Plopsa geführte Park war Anfangs ein wichtiger und großer Bestandteil der Freizeitparkindustrie in Deutschland und Europa. Denn nicht nur mit den Täufelsfässern, der Expedition GeForce oder den ersten Abendveranstaltungen war der Holiday Park ein Vorreiter. Die heute leider nicht mehr im Park stehende Achterbahn Superwirbel war eine der ersten Achterbahnen, die einen Überschlag hatte. So kam die erste Überkopf Achterbahn auch nach Deutschland. Dies war jedoch sehr gewagt, da der Holiday Park somit ein ganz neues Gefühl nach Deutschland brachte und niemand wusste, wie die Besucher diese Achterbahn annehmen würden. Zum Glück waren die Besucher aber schon früh sehr begeistert von dieser Achterbahn und so wurde die Achterbahnindustrie immer weiter Ausgebaut, soweit wie sie momentan ist. Außerdem wagte der Holiday Park 2001 wieder einen Versuch die Besucher in den Park zu locken und die Freizeitparkindustrie auf den Kopf zu stellen, denn 2001 stellte sich der Holiday Park einen Mega Coaster der Firma Intamin aufs Gelände.

Die 1220m lange, 53m hohe und 120 km/h schnelle Anlage setzte Weltweit neue Maßstäbe. Expedition GeForce wurde durch die Neuerungen und die gewagten 4,5G, aufgrund des sehr großen Layouts schon mehrmals zur besten Achterbahn der Welt gewählt. Ich kann nur sagen verdient! Der First Drop, die Airtime Hügel, die Geschwindigkeit — einfach alles passt, nur bei der Thematisierung fehlt noch das gewisse etwas.
Aber das waren nicht die einzigen Punkte, warum der Holiday Park ein wichtiger Bestandteil der Freizeitparkindustrie war bzw. ist, denn schon 1997 baute der Park den ersten Free Fall Tower Deutschlands. Mit waghalsigen 70 m Höhe. Außerdem eröffnete der Park den ersten Log Flume (Wildwasserbahn) und den ersten Rapid River (Wildwasserbahn) deutschlands. Die Beliebtheit der Attraktionen merkte der Park und baute auch für kleinere Kinder viele Fahrgeschäfte. So entwickelte sich der Park immer weiter bis heute und davon erzähle ich euch jetzt!
Der ca. 40 Hektar große Freizeitpark beinhaltet ca. 30 unterschiedliche Attraktionen. Von Achterbahnen die neue Maßstäbe setzen über Wasserbahnen, die dich komplett duschen bis hin zu vielen unterschiedlichen Kinderkarussells. Das ist der Holiday Park heute.
Themenbereiche: der Holiday Park ist grob in 13 Themenbereich aufgeteilt. Hierbei muss man allerdings beachten, dass der Eingangsbereich ein eigener Themenbereich ist und teilweise die einzelnen Themenbereiche nur ein Fahrgeschäft hat. Das ist aber egal, da die Themenbereiche trotzdem gut aufgebaut sind und man alle klar von einander unterscheiden kann. Hier gibt es zum Beispiel das Maja Land, das Kinderland des Parks. Hier können die Kinder mit ihren Film und Fernsehen Helden Maja, Willy und co. die Fahrgeschäfte ausprobieren. Von Mini Free Fall Tower über einfachem rund Karussell bis hin zum gut thematisierten Fahrgeschäft wo auch die großen ihren Spaß haben. Für alle die schon mal da waren brauch ich glaub ich nur eins zu sagen: „Maja fliegen hoch hoch hoch. Willy fliege tief tief tief […]“. Ein Ohrwurm für jedermann. Wenn man aber nun zum Themenbereich der tanzenden Fontänen kommt (direkt hinter dem Eingang, in diesen Themenbereich geht man direkt, wenn man vom Eingang aus in den Park geht) sieht man schon von weitem den eben schon beschriebenen 70 m hohen Free Fall Tower mit dem heutigen Namen „Anubis — The Ride“. Hier wird dem Gast aus viel Gastronomie geboten. Neu 2018 ist das Holiday Indoor — eine große Indoor Halle mit viele Fahrgeschäften und einer Achterbahn für die Kinder im Park. Der thematische Schwerpunkte liegt hierbei bei den Stars der Fernsehgruppe Studio 100. Tabaluga, Mia and Me und viele mehr findet man in der großen Halle. Geht man nun rechts am Free Fall Tower vorbei landet man im Pfälzerdorf. Hier gibt es einen Dark Ride des Parks, die eben schon angesprochene Wasserbahn Donnerfluss und weitere Gastronomie. Gastronomie gibt es übrigens in allen Themenbereichen. Geht man nun weiter landet man im Themenbereich Holly‘s Cartoon Town hier steht zum jetzigen Zeitpunkt nur eine Kinderfahrschule. Vor einigen Jahren stand hinter der Fahrschule noch eine weitere Achterbahn — diese wurde jedoch verkauft und steht jetzt im Eifel Park. Aber genug von Holly‘s Cartoon Town, gehen wir weiter gerade aus. Air Show 71 ist der Themenbereich wo die Attraktionen ums fliegen gehen. Hör steht ein Sky Fly von Gerstlauer, ein Red Baron, ein Wellenflieger und vieles mehr. Passend zum Sky Fly gibt es im nächsten Themenbereich der Sky Scream—Zone eine weitere Achterbahn. Hier steht der sehr gut thematisierte Sky Scream, wer hätte es gedacht .

2017 wurde der nächste Themenbereich zu einem wirklichen Themenbereich. Vorher stand hier nur der Lighthouse Tower und heute stehen dort zwei weitere Fahrgeschäft auf dem Park eigenen See, woraufhin die Actionreichen Wasserskistundshow stattfindet. Die gehört aber zu einem anderen Themenbereich. Bleiben wir jetzt noch beim Themenbereich The Beach. Denn an diesem Themenbereich kommt Urlaubsstimmung auf. Ein großer Strand, eine Cocktailbar und eine wirklich tolle Thematisierung.

Jetzt gehen wir zum nächsten Themenbereich Ahoi. Hier steht eine Schiffsschaukel und ein weiteres Fahrgeschäft. Außerdem gibt es hier täglich eine atemberaubende Wasserskistundshow. Diese muss man einfach sehen! Waghalsige Sprünge über Hindernisse, Pyro Effekte und vieles weitere.

Kommen wir nun aber zum vor letzten Themenbereich den ich euch heute vorstellen werde, dem Wikinger Dorf. Wikinger und Studio 100, Moment mal gab es da nicht auch einen Serien und Filmstar? Ganz genau, denn hier steht eine spektakuläre Wildwasserbahn der Firma MACK Rides zum Thema Wiki und die Starken Männer. Hier fühlt man sich wirklich wie bei den Wikingern. Zum Schluss gehen wir aber noch in den Themenbereich wo die wohl spektakulärste Achterbahn des Parks und ich würde sogar sagen eine der Spektakulärsten Achterbahnen der Welt steht. Zum Base Camp. Im Base Camp steht sie, die Expedition GeForce, der Intamin Mega Coaster wo auch schon einige Weltrekorde im Achterbahnfahren aufgestellt wurden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.